Zurück zu qinet
 Solutions & Services
Einstieg und Vorteile

Industrielle Softwarefertigung durch die qinet Software Factory

Unter Industrieller Softwarefertigung versteht man den Prozess einer modellgestützten und automatisiertenSoftwareentwicklung.

- Model Driven Software Development MDSD und Model Driven Architecture MDA -

Bei dieser sehr modernen Art der Entwicklung werden Geschäftsprozesse und Abläufe (Workflows) von fachlich kompetentem Personal (Business Analysten) mit entsprechenden Werkzeugen modelliert und in maschinen- und menschenlesbare Modelle (z.B. UML) gebracht und im Model-Repository der SW-ProPlatform abgelegt. Aufbauend auf diesen Modellen ist die Programmiermaschine SW-ProPlatform in der Lage, auf Knopfdruck fertigen Programmcode (Source Code) in einer Serviceorientierten Architektur (SOA) zu erzeugen. Die so automatisiert erstellten Anwendungen werden im Round-Trip-Verfahren (Iterativ, inkrementell), unter ständiger Kontrolle und Einsicht des Auftragsgebers, verfeinert und vervollständigt.

Für diesen Verfahrensweg verfügt die SW-ProPlatform über ein eigenes Framework und einem Programmbaukasten (Templates), abgelegt in dem Template-Repository, das projektübergreifend für die Codegenerierung wieder verwendet wird. 

Die Vorteile der qinet Software Factory, die auf Knopfdruck aus dem fachlichen Modell in Verbindung mit dem Template Repository vollständige Applikationen (mandantenfähig, mehrsprachlich und beliebig skalierbar) liefern kann, liegen vor allem in der hohen Fertigungstiefe und der Umsetzungeschwindigkeit bei geringen Kosten. Die so industriell erstelllten Anwedungen können im Unternehmen direkt (on promise) oder auch in der Cloud als ein Service eingerichtet werden.

 


Vorteile für den Kunden auf einen Blick:

 

Schneller und kostengünstiger bei hoher und bessererer Qualität
    qinet SW Factory ist entscheidend schneller und kostengünstiger (wirtschaftlicher)
    als der Markt mit traditioneller Vorgehensweise, bei gleichzeitig hoher und besserer
    Qualität.Die erhöhte Qualität und die einfache Weiterentwicklung sorgen für eine
    signifikante Kostenersparnis bei Wartung und Support.

Fertigungstiefe > 90 %
    Mit unserem innovativen Verfahrensweg der Codegenerierung mit "SW-ProPlatform"
    im Bereich der Softwareerstellung wird eine Fertigungstiefe > 90 % erreicht. Bei der
    Erstellung der Anwendungen sinkt die Fehlerrate durch die hohe Fertigungstiefe
    nahezu auf null, da für die SW-Entwickler weniger Möglichkeiten bestehen,
    defekten Code zu erzeugen (Zero-Failure-Ziel).


Aufwandsreduktion von bis zu 70%
    Mit dem Business Application Generator der „SW-ProPlatform" wird in der
    SW-Entwicklungsphase gegenüber der manuellen Programmierung der Aufwand
    erheblich reduziert und große Einsparungspotentiale erzieltt.

 Festpreisangebote 
    Die qinet SW Factory bietet die SW-Realisierung beliebiger Kundenanforderungen
    zu Festpreisen an und ist generell günstiger, als die traditionelle Programmierung oder
    die Realisierung als offshore bzw. nearshore Projekt (keine räumlichen und kulturellen
    Hürden gegenüber offshore).

 Keine Abhängigkeit von qinet SW Factory
    Die generierten Programme (Source Code) sind sehr gut dokumentiert und einfach lesbar.
    Der Kunde kann jederzeit mit eigenen Programmierern den Code in seinen SW Bereich
    übernehmen und wie bisher auch weiter entwickeln.

 Investitionssicherheit
    Durch die Trennung von Wissen und Technik. Die Kunden müssen kein umfangreiches
    technisches Know-how aufbauen, um betriebswirtschaftliche Anwendungen zu
    programmieren.Das fachliche Wissen bleibt aber immer im Unternehmen.

 Erhebliche Kosteneinsparung
    Alle Implementierungsprojekte mit SW-ProProplatform haben gezeigt, dass sich mit der
   Verwendung dieses Verfahrens erhebliche Kosten einsparen lassen.

Time-to-Market ist sichergestellt
    Durch qinet SW Factory sind Sie flexibler und schneller im Markt
    als Ihre Mitbewerber und erhöhen Ihre Marktchancen.

 

Mehr dazu: weitere Vorteile


 



Newsflash
02.05.2019
Die qinet GmbH ist seit 2002 Partner pdv Financial Software GmbH und hat ab 2013 bis heute ...

Möchten Sie mehr wissen, dann senden Sie dazu eine Email an Michael Hartmann